GOCHSHEIM/GRAFENRHEINFELD

Kreisstraße wird erneut gesperrt

Für den weiteren Abbruch der Kappen auf der Brücke der B286 über die Straße zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld muss die Kreisstraße nochmals für fünf Tage komplett gesperrt werden, und zwar von Freitag, 7. September, bis einschließlich Dienstag, 11. September.
Für den weiteren Abbruch der Kappen auf der Brücke der B286 über die Straße zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld muss die Kreisstraße nochmals für fünf Tage komplett gesperrt werden, und zwar von Freitag, 7. September, bis einschließlich Dienstag, 11. September. Während der Vollsperrung der Kreisstraße können die Verkehrsteilnehmer wieder auf die Staatsstraßen 2271 und 2277 Richtung Grafenrheinfeld ausweichen oder über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee, die Vollsperrung umfahren. Die Auf- und Abfahrt auf und von der Bundesstraße ist weiterhin möglich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen