Schweinfurt

Kreisverkehr übersehen und überfahren

Am Dienstag, gegen 9 Uhr, befuhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin die B286 von Maibach kommend stadteinwärts. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah sie den Kreisverkehr an der Eselshöhe und fuhr auf diesen ungebremst auf, heißt es im Polizeibericht. Dabei überfuhr sie die Verkehrszeichen, diverse Sträucher und eine Hecke. Sie blieb mit ihrem Fahrzeug auf dem Kreisverkehr liegen. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Sträucher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!