SCHWEINFURT

Kronauer-Preis geht an den Historiker Sean McMeekin

Die Erich und Erna Kronauer-Stiftung vergibt zum neunten Mal ihren mit 10 000 Euro dotierten Historikerpreis, der im Oktober 2016 in der Rathausdiele bei einer Festveranstaltung überreicht wird. Diesjähriger Preisträger ist der am New Yorker Bard-College lehrende Historiker Professor Sean McMeekin.
Die Erich und Erna Kronauer-Stiftung vergibt zum neunten Mal ihren mit 10 000 Euro dotierten Historikerpreis, der im Oktober 2016 in der Rathausdiele bei einer Festveranstaltung überreicht wird. Diesjähriger Preisträger ist der am New Yorker Bard-College lehrende Historiker Professor Sean McMeekin. Dies geht aus einer Mitteilung der Stiftung hervor, die von Stefan Scheil, dem Preisträger des Jahres 2014, unterschrieben ist. Um ihn, dem linke Gruppierungen Geschichtsrevisionismus und rechtsgerichtete Tendenzen vorwarfen, hatte es heftige Diskussionen gegeben, bei der die gesamte Stiftung in die Kritik geriet. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen