SCHWEINFURT

Kultur in Ledward ?

Mehrere Kulturvereine wollen in der Erstaufnahme für Flüchtlinge und mit Flüchtlingen regelmäßig Kultur anbieten. Auf eine Nachfrage im November im Stadtrat erfuhr Ralf Hofmann (SPD) von OB Sebastian Remelé, dass das Anliegen geprüft werde. Im Finanzausschuss am Dienstag hakte Hofmann nach.
Mehrere Kulturvereine wollen in der Erstaufnahme für Flüchtlinge und mit Flüchtlingen regelmäßig Kultur anbieten. Auf eine Nachfrage im November im Stadtrat erfuhr Ralf Hofmann (SPD) von OB Sebastian Remelé, dass das Anliegen geprüft werde. Im Finanzausschuss am Dienstag hakte Hofmann nach. Laut Konversionsbeauftragtem Hans Schnabel werden derzeit Begegnungsstätten außerhalb der Kaserne geprüft. Im Frühjahr soll es eine konkrete Aussage geben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen