SENNFELD

Kultur in vielen Facetten

Eine bunte Mischung aus Lesungen und Konzertdarbietungen erwartet den Besucher vom 14. Oktober bis 19. Dezember bei den Sennfelder Kulturtagen. Amtierender Bürgermeister Helmut Heimrich ist überzeugt, dass „allen Kulturgenießern Freude, Spaß und Besinnung“ vermittelt wird.

Mit „Blasmusik im Herzen“ eröffnen „Die Jungen Sennfelder“ am Samstag, 14. Oktober, um 19 Uhr die Kulturtage in der Frankenhalle. Zu hören ist böhmische, mährische und fränkische Blasmusik, die „keine Wünsche offen lässt“, heißt es.

Beim Herbstkonzert des Gesangvereins am Sonntag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der Frankenhalle erwartet die Besucher mit „Rock Classics“ eine rockige Reise durch die Musikgeschichte der 1960er-Jahre. auf dem Programm stehen die großen Hits von Elvis, Peter Kraus, Udo Lindenberg oder Peter Maffay bis hin zu Metallica, dargeboten von „Chorwürmchen“, dem gemischtem Chor, Chor „Next Generation“ und weiteren Mitwirkenden.

Anlässlich 500 Jahre Reformation hat das festliche Reformationskonzert am Dienstag, 31. Oktober, um 19 Uhr in der Dreieinigkeitskirche einen besonderen Stellenwert. Unter der Leitung von Christian Heinemann präsentiert der Posaunenchor Werke alter und neuer Meister aus verschiedenen Jahrhunderten. Außerdem lässt Pfarrer Stefan Stauch die Zeit um 1517 und die herausragende Bedeutung der Lehren Martin Luthers lebendig werden.

Am Montag, 20. November, um 19.30 Uhr bringt Hans Driesel mit musikalischer Begleitung im Bürgersaal der Alten Schule eine bunte Folge von Gedichten und Geschichten um das Mit- und Gegeneinander der Geschlechter. Das Motto der Veranstaltung lautet: „Gott schuf den Mann zur Probe, die Frau zu seinem Lobe“.

Das Bayerische Polizeiorchester lädt am Samstag, 25. November, um 19 Uhr in die Frankenhalle zu einem Konzert ein. Auf dem Programm stehen sinfonische Blasmusik sowie Bearbeitungen klassischer Ouvertüren, Operetten, Filmmusiken, Musicals, Konzertmärsche und Opernauszüge.

Den Schlusspunkt der Sennfelder Kulturtage setzt Peter Hub am 19. Dezember um 19.30 Uhr im Bürgersaal der Alten Schule mit „Weihnachtsgeschichten kurz vor Heiligabend“.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sennfeld
  • Klemens Vogel
  • Blasmusik
  • Hans Driesel
  • Kulturtage
  • Martin Luther
  • Musikgeschichte
  • Peter Hub
  • Peter Kraus
  • Peter Maffay
  • Udo Lindenberg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!