Schweinfurt

Kultur und Sport sind beim Landesturnfest vereint

BeimBayerischen Landesturnfest vom 30. Mai bis 2. Juni geht es ab Ende Mai nicht nur sportlich her, teilen die Veranstalter mit. Kulturelle Höhepunkte sind ebenfalls geboten und sorgen für Abwechslung undHorizonterweiterung bei Teilnehmern und Besuchern.
Bayerisches Landesturnfest. Foto: BTV Landesturnfest
Beim Bayerischen Landesturnfest vom 30. Mai bis 2. Juni geht es ab Ende Mai nicht nur sportlich her, teilen die Veranstalter mit. Kulturelle Höhepunkte sind ebenfalls geboten und sorgen für Abwechslung und Horizonterweiterung bei Teilnehmern und Besuchern.Die turnhistorische Ausstellung, illustriert mit eindrucksvollen und spannenden Exponaten, lädt zum Verweilen ein. Der Landesausschuss Gesellschaftspolitik, Kultur und Traditionspflege mit dem Verantwortlichen Dieter Thiel hat in diesem Jahr den Schwerpunkt auf die fränkischen Landesturnfeste gelegt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen