SCHWEINFURT

Landärzte dringend gesucht

„Wir haben so viele Ärzte wie nie, sie sind nur falsch verteilt.“ Die Mediziner lassen sich lieber in den Städten anstellen, anstatt eine Landarztpraxis aufzumachen. Kleine Krankenhäuser in der Fläche schreiben rote Zahlen. Wie soll das weitergehen?
Symbolbild Landarzt
„Wir haben so viele Ärzte wie nie, sie sind nur falsch verteilt.“ Die Mediziner lassen sich lieber in den Städten anstellen, anstatt eine Landarztpraxis aufzumachen. Kleine Krankenhäuser in der Fläche schreiben rote Zahlen. Wie soll das weitergehen? Das war die zentrale Frage einer Podiumsdiskussion zur Zukunft der medizinischen Versorgung auf dem Land, zu der die AOK-Direktion Schweinfurt am Donnerstag fünf Landtagsabgeordnete eingeladen hatte: Steffen Vogel (CSU, Haßberge/Rhön-Grabfeld) – von dem das Eingangszitat stammt, Sandro Kirchner (CSU, Bad Kissingen/Rhön-Grabfeld), Kathi Petersen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen