Sömmersdorf

Landesvater schickt Videobotschaft nach Sömmersdorf

In der Robert-Seemann-Halle hob sich der Vorhang zum 3. Volkstheaterfestival "Wurzelwerk". Von Shakespeare bis Komödienstadel ist alles geboten.
Gruß vom Landesvater: Ministerpräsident Markus Söder meldete sich per Videobotschaft beim Auftakt zum 3. Volkstheaterfestival Wurzelwerk in der Robert-Seemann-Halle. Foto: Uwe Eichler
"Mundart ist gelebter Föderalismus": Ministerpräsident Markus Söder schaltete sich persönlich per Videobotschaft beim Auftakt zum 3. Volkstheaterfestival Wurzelwerk in der Robert-Seemann-Halle zu. Eingeladen dazu hatte der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT), erstmals findet es im Freistaat statt. "Mit dem Nürnberger `Allmächd´ ist eigentlich schon alles gesagt", meinte ein gut gelaunter Landesvater unter Anspielung auf die urfränkische Variante der Onlinefloskel OMG ("Oh mein Gott"). Der Franke sei halt "Obdimisd", auch wenn er es nicht jedem zeige, so der gebürtige Nürnberger.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen