Schweinfurt

Landkreis SPD will durch Leistung punkten

Mit welchen Kandidaten tritt die die SPD bei der Kreistagswahl an? Einige "handfeste Überraschungen" versprach Landrat Florian Töpper bei der Klausurtagung.
KINA - Eine Partei verliert Fans
ARCHIV - 14.10.2011, Baden-Württemberg, Offenburg: Fahnen der SPD wehen beim Landesparteitag der SPD vor der Verantstaltungshalle. Foto: Patrick Seeger (dpa)
Mehr Leistung zeigen als die politischen Mitbewerber, auch wenn es dabei unbequem und anstrengend wird, vor allem aber eine faire und sachliche Auseinandersetzung im Wettstreit um die besten Konzepte, das verspricht die Landkreis-SPD laut einer Pressemitteilung im Hinblick auf die anstehenden Kommunalwahlen. Im Schonunger Ortsteil Forst trafen sich Kreisvorstand, Ortsvereinsvorsitzende, Landrats-, Bürgermeister- und Kreistagskandidaten zu einer Klausur.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen