Dittelbrunn

Laute Neuwahlen bei der SPD: Holger Schmitt neuer Vorsitzender

Akustisch eine kleine Herausforderung waren die Neuwahlen im Dittelbrunner Sportheim, wählten doch die SPD-Ortsvereine parallel ihre Vorstände.
Europa, Neuwahlen und Ehrungen bei den Ortsvereinen und dem Dittelbrunner SPD-Dachverband; das Foto zeigt von links: Peter Härterich, Angelika Markert, Holger Schmitt, Kreisverbandsvorsitzender Kai Niklaus, Ruth Sztukowski, Landrat Florian ... Foto: Daniela Schneider
Ganz schön laut ging es bei den Neuwahlen der SPD im Dittelbrunner Sportheim her. Der Grund: Die Ortsvereine wählten in der gut besuchten Mitgliederversammlung parallel ihre Vorstandschaften; akustisch eine kleine Herausforderung. Dafür gingen die Wahlen dann, auch die gemeinsame im übergeordneten großgemeindlichen SPD-Dachverband, harmonisch und zügig über die Bühne.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen