WETTRINGEN

Leichtkraftradfahrer stürzte

An der Einmündung der Staatsstraße 2281 in die Kreisstraße 4 bei Wettringen hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall zugetragen, bei dem ein Leichtkraftradfahrer zum Sturz kam. Dabei hat sich der Lenker vermutlich das Bein gebrochen. Seine Sozia wurde leicht verletzt.
An der Einmündung der Staatsstraße 2281 in die Kreisstraße 4 bei Wettringen hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall zugetragen, bei dem ein Leichtkraftradfahrer zum Sturz kam. Dabei hat sich der Lenker vermutlich das Bein gebrochen. Seine Sozia wurde leicht verletzt. Gegen 16.15 Uhr fuhr der 17-Jährige zunächst auf der Staatsstraße von Aidhausen kommend in Fahrtrichtung Wettringen. Mit auf seinem Gefährt als Sozia saß eine 15-Jährige. An der vor der Ortschaft liegenden Einmündung zur Kreisstraße 4 in Fahrtrichtung Fuchsstadt bog der Fahrer nach links ab. Um einen vorausfahrenden Kumpel zu überholen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen