FORST

Leserforum: Baugebiet sehr nahe an den Windkraftanlagen

Zu unserer Berichterstattung über das „Neubaugebiet Forst“ vom 30. Juli 2018 erreichte uns folgender Leserbrief:
Die Gemeinde Schonungen plant im Windparkgebiet Forst ein Neubaugebiet für Wohnzwecke. Auf dem Bild zum Bericht war nur die Aussicht Richtung Maintal zu sehen. Nicht zu sehen waren die in etwa 1000 Meter entfernten Windräder des Windparkes Forst. Wir, die Anlieger im und am Rande der 10 H-Grenze der Winderäder (1500 Meter Abstand vom nächsten Windrad), hören bereits den Schall bei geschlossenen Fenstern im Wohnbereich. Diese Anlagen mit 150 Meter Bauhöhe haben Bestandsschutz und dürften nach den Neuregelung der 10 H-Grenze nicht mehr dort errichtet werden. Die Gemeinde umgeht diese Regelung und rückt mit dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen