BREBERSDORF

Leserforum: Brebersdorf gehört seit 1871 zu Schweinfurt

Zur Berichterstattung über das 40-jährige Bestehen des Landkreises:

Mit großem Interesse las ich den Bericht über das 40-jährige Bestehen des heutigen Landkreises Schweinfurt. Als Bürger von Brebersdorf (Gemeinde Wasserlosen) war ich jedoch erstaunt zu lesen, dass Brebersdorf vor der Gebietsreform dem Altlandkreis Karlstadt angehört haben soll. Mein Wissensstand (Quelle: Chronik der Gemeinde Wasserlosen) ist der, dass Brebersdorf zwar ursprünglich dem Bezirksamt Karlstadt angehörte. Im Jahr 1871 (also etwa 100 Jahre vor der Gebietsreform) wurde Brebersdorf nach mehreren Versuchen dem Bezirksamt Schweinfurt zugeteilt, da der Weg nach Karlstadt wesentlich länger und beschwerlicher war, als nach Schweinfurt. Bis zur Gemeindegebietsreform wurden dann die Bezirksämter in Landkreise umbenannt. Brebersdorf gehörte also vor der Gebietsreform dem Landkreis Schweinfurt an.

Thomas Karg 97535 Brebersdorf

Schlagworte

  • Bezirksämter
  • Brebersdorf
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!