Dittelbrunn

Leserforum: Einfach nur dreist und rücksichtslos

Ich halte das Vorgehen des Gemeinderates und des Bürgermeisters einfach nur für dreist und rücksichtslos.
Zum Thema Vollsortimenter erreichte die Redaktion folgender Leserbrief.Ich halte das Vorgehen des Gemeinderates und des Bürgermeisters einfach nur für dreist und rücksichtslos. Das Bürgerbegehren hatte den Vollsortimenter abgelehnt, nach Ablauf seiner minimalen „Trauerzeit“ provoziert der Gemeinderat damit erneut sinnlosen Zwist. Kommt also wieder ein Bürgerbegehren - oder setzen die Damen und Herren auf die Resignation der Gegner? Helmut Brand hat die Situation in seinem Leserbrief vom 4. Februar treffend formuliert.Christof Bretscher, Dr. med.97 456 Hambach
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen