Gerolzhofen

Leserforum: Unser Steigerwald liegt falsch

Der Steigerwald muss nicht umgebaut werden! Er ist ein funktionierender Naturwald und wird immer besser, je weniger die Staatsforsten die Fehler wie damals wiederholen als Laubwälder in Kiefer- und Fichtenwälder „umgebaut“ wurden!
Leserbrief
Leserforum Foto: Björn Kohlhepp
Zum Thema "Auch im Nationalpark sterben die Buchen" vom 11.8. erreichte uns folgender Leserbrief. Der Steigerwald muss nicht umgebaut werden! Er ist ein funktionierender Naturwald und wird immer besser, je weniger die Staatsforsten die Fehler wie damals wiederholen als Laubwälder in Kiefer- und Fichtenwälder „umgebaut“ wurden! Buchen vertrocknen nicht generell, sondern in den südlichen Hanglagen, wo die Bodenkrume schon relativ dünn ist. Naturwald ist geschlossen und hat ein feines Innenklima, sodass er nicht so schnell austrocknet. Wenn die Staatsforsten und der Verein "unser ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen