Ebrach

Liederkranz 1861 Ebrach begeistert mit Passionskonzert

In die ehemalige Ebracher Klosterkirche hatte der Gesangverein Liederkranz 1861 Ebrach zum Passionskonzert eingeladen, und viele Musikfreunde folgten dem Ruf, heißt es in einer Pressemitteilung.
Der Liederkranz 1861 Ebrach präsentierte ein Passionskonzert in der ehemaligen Klosterkirche von Ebrach. Foto: Verena Hofmann
In die ehemalige Ebracher Klosterkirche hatte der Gesangverein Liederkranz 1861 Ebrach  zum Passionskonzert eingeladen, und viele Musikfreunde folgten dem Ruf, heißt es in einer Pressemitteilung. Chorleiter Rolf Nikolay hatte das diesjährige Thema Vertrauen vorangestellt. Um dieses Motto rankten sich dann die Lieder und Musikstücke verschiedener Komponisten. Neben Werken von Mendelssohn-Bartholdy (Wirf dein Anliegen auf den Herrn), Schubert (Gott ist mein Hirt), Bach (Jesu meine Freude) und Mozart (Ave verum corpus) brachte der gemischte Chor auch neuzeitliche Stücke von Thomas Quast (Und der Friede ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen