LÜLSFELD

Lülsfeld trauert um Ehrenbürger

Noch am Ostermontag hatte der Lülsfelder Ehrenbürger und Altbürgermeister Ernst Scheder in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiern können. Nur ein halbes Jahr später ist er jetzt nach kurzer schwerer Krankheit am 19. September gestorben. Die Gemeinde hatte ihn zu seinem 70.
Trauer um Ernst Scheder: Der Lülsfelder Altbürgermeister und Ehrenbürger starb jetzt im Alter von 85 Jahren. Foto: Archiv-Foto: Barbara Gülta
Noch am Ostermontag hatte der Lülsfelder Ehrenbürger und Altbürgermeister Ernst Scheder in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiern können. Nur ein halbes Jahr später ist er jetzt nach kurzer schwerer Krankheit am 19. September gestorben. Die Gemeinde hatte ihn zu seinem 70. Geburtstag im Jahr 1999 zum Ehrenbürger ernannt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen