KREIS SCHWEINFURT

Lutz: „Ich verkaufe Qualitätsware“

Im Artikel „Probleme mit Eiern aus der Region“ erschienen am Mittwoch, 16. August, sieht sich Kilian Lutz zu Unrecht Vorwürfen ausgesetzt. Lutz wandte sich daher mit einer Stellungnahme an die Redaktion.

„Ich verkaufe Qualitätsware eines zertifizierten regionalen Erzeugerbetriebs, der sämtliche Sicherheits-und Qualitätsstandards erfüllt“, so Kilian Lutz.

Die Ware sei außerdem klar deklariert. Die Beschriftung auf den von ihm vertriebenen Eierkartons sei mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LFL) in München abgesprochen.

Lutz ist außerdem im Transportgewerbe tätig. Auf seinem Hof sind deswegen Laster verschiedener Firmen zu sehen, betont er. Daraus könne man nicht die Vermutung ableiten, er verkaufe Eier, die nicht aus der Region stammen.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!