Wiebelsberg

Mangelnde Unterstützung beklagt

Bei der gemeinsamen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehren Düttingsfeld Mutzenroth Wiebelsberg standen nicht nur Berichte auf der Tagesordnung, sondern auch die Ehrung verdienter Mitglieder. So wurden Peter Jäger und Arthur Mayer für 40 Jahre im Dienst der Feuerwehr geehrt.
Mit einem Präsentkorb wurde 1. Vorstand Herbert Volk (3. v.l.) geehrt. Unser Bild zeigt die weiteren Geehrten (v.l) Jürgen Brehm, Gerhard Öhrlein, Gerald Deschner und Arthur Mayer gemeinsam mit Kreisbrandmeister Fabian Haubenreich (rechts) Foto: Gudrun Theuerer
Bei der gemeinsamen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehren Düttingsfeld Mutzenroth Wiebelsberg standen nicht nur Berichte auf der Tagesordnung, sondern auch die Ehrung verdienter Mitglieder. So wurden Peter Jäger und Arthur Mayer für 40 Jahre im Dienst der Feuerwehr geehrt. Für 25 Jahre Treue erhielten Jürgen Brehm, Peter Baumann, Gerald Deschner, Werner Kleinhenz und Christian Wölfling ebenfalls ein kleines Geschenk. Für 50 Jahre Engagement in der Feuerwehr wurde der ehemalige 1.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen