Schweinfurt

Mann stiehlt Geldbörse und flüchtet

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag einer 55-Jährigen die Geldbörse geraubt. Die Geschädigte war gegen 2 Uhr zu Fuß in der Theresienstraße unterwegs. Kurz vor der Einfahrt der Notaufnahme des Krankenhauses versuchte ein Fremder, der Dame gewaltsam die Handtasche zu entreißen, wie die Polizei mitteilt.
Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag einer 55-Jährigen die Geldbörse geraubt. Die Geschädigte war gegen 2 Uhr zu Fuß in der Theresienstraße unterwegs. Kurz vor der Einfahrt der Notaufnahme des Krankenhauses versuchte ein Fremder, der Dame gewaltsam die Handtasche zu entreißen, wie die Polizei mitteilt. Als sich die 55-Jährige wehrte, ließ er von der Tasche ab, gelangte jedoch an das Portemonnaie der Frau. Im Anschluss rannte der Mann in Richtung Theaterpark davon.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen