SCHWANFELD

Mehr Plätze für die Kindertagesstätte

Wie viele Kleinkinder und wie viele „richtige Kindergartenkinder“ werden künftig den Kindergarten in Schwanfeld besuchen? Diese Frage beschäftigte den Gemeinderat, der eine Bedarfsanerkennung für die Kindertagesstätte St. Michael auf der Agenda hatte.
Schweinfurter Tagblatt
Die Bauarbeiten am neuen Aufzug schreiten voran. Bürgermeister Richard Köth (von links) inspizierte die Baustelle zusammen mit Planer Michael Seuling und seinen Stellvertretern Doris Neuhoff und Kurt Eichelbrönner. Foto: Foto: Hans-Peter Hepp
Wie viele Kleinkinder und wie viele „richtige Kindergartenkinder“ werden künftig den Kindergarten in Schwanfeld besuchen? Diese Frage beschäftigte den Gemeinderat, der eine Bedarfsanerkennung für die Kindertagesstätte St. Michael auf der Agenda hatte. Im Vorfeld waren die Eltern der Kinder befragt wurden und mehr als die Hälfte der Bögen kamen wieder zurück. Es gab zudem einen Abgleich mit dem Standesamt und eine längere Erklärung von Bürgermeister Richard Köth, was man bei den Schätzungen alles zu bedenken habe. Am Ende wird die Gemeinde den Bedarf mit 36 Krippenplätzen und 75 Kindergartenplätzen ...