SENNFELD

Mehr Platz im Kindergarten

Pastoralreferent Michael Pfrang und Architekt Sebastian Pollach vom gleichnamigen Architekturbüro erläuterten ausführlich mit einer Power-Point-Präsentation den Antrag auf Ausbau des Katholischen Kindergartens und die Erweiterung der Kleinkindgruppe um acht bis zwölf Kinder.
Pastoralreferent Michael Pfrang und Architekt Sebastian Pollach vom gleichnamigen Architekturbüro erläuterten ausführlich mit einer Power-Point-Präsentation den Antrag auf Ausbau des Katholischen Kindergartens und die Erweiterung der Kleinkindgruppe um acht bis zwölf Kinder. Unter der Voraussetzung der Kostenübernahme von 20 Prozent durch die Diözese Würzburg wird von der Gemeinde ein Zuschuss von 80 Prozent der Gesamtkosten in Höhe von circa 315 000 Euro gewährt. Die Gemeinde Sennfeld würde für die Erweiterung mit dem Ausbau des Dachgeschosses des Katholischen Kindergartens die Bauherrschaft gemeinsam mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen