WIPFELD

Mehr Sitzplätze für (M)ein Stück Dorf

Alle wollen es sehen das innovative Theaterstück „(M)ein Stück Dorf“, das am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr im Rahmen des Dorfjubiläums „1100 Jahre Wipfeld“ zu sehen sein wird.
Alle wollen es sehen das innovative Theaterstück „(M)ein Stück Dorf“, das am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr im Rahmen des Dorfjubiläums „1100 Jahre Wipfeld“ zu sehen sein wird. „Da die Nachfrage so groß war, haben wir alles in die Wege geleitet, um mehr Sitzplätze zu schaffen“, teilt der künstlerische Leiter Max Sauer mit. Das ist offenbar gelungen, denn ab sofort ist der Vorverkauf wieder eröffnet. Karten gibt es beim MainBäcker Heinrich (Folinaplatz 1) in Wipfeld. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Generalprobe am Freitag, 8. Juni, um 20 Uhr zu besuchen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen