SCHWEINFURT

Mehrere Kunden in Supermärkten bestohlen

Mehrere Kunden diverser Supermärkte wurden in den letzten Tagen bestohlen.
Mehrere Kunden diverser Supermärkte wurden in den letzten Tagen bestohlen. Der erste Fall spielte sich bei einem Supermarkt in der Hauptbahnhofstraße ab. Am Samstag um 17 Uhr verließ eine 29-Jährige den Markt und stellte den Einkaufswagen, nachdem sie ihren Einkauf im Auto verstaut hatte, an der Sammelstelle ab. Dabei ließ sie aber versehentlich ihre Geldbörse im Einkaufswagen liegen. Als ihr das Missgeschick auffiel, war die Geldbörse weg. Schaden: 335 Euro. Der zweite Fall ereignete sich am Samstag, gegen 18.30 Uhr, bei einem Discounter in der Oskar-von-Miller-Straße 6. Nachdem die 34-Jährige das Geschäft ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen