SCHWEINFURT

Mehrgenerationenhaus stellt sich in der Vesperkirche vor

Das Mehrgenerationenhaus Schweinfurt stellt sich am Donnerstag, 8. Februar, und am Freitag, 9. Februar, mit einem Aktionsstand in der Vesperkirche Schweinfurt vor. Interessierte können sich dort jeweils von 11.30 bis 14.30 Uhr über die im Mehrgenerationenhaus stattfindenden Aktivitäten informieren. Beliebt ist derzeit der interkulturelle Treff, die Nähstube und die Hausaufgabenhilfe, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Mittelpunkt dieser Zusammenkünfte stehen die Gemeinschaft und das generationsübergreifende Miteinander sowie Hilfen bei Alltagsproblemen, Hausaufgaben und Deutscherwerb. Das Mehrgenerationenhaus am Markt 51 ist montags, mittwochs und donnerstags von 13 bis 17 Uhr sowie dienstags und freitags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Schlagworte

  • Schweinfurt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!