Schweinfurt

Minister: "Schweinfurt toppt das Landesturnfest vor vier Jahren"

Nach dem Parforceritt durchs Landesturnfest ist Minister Joachim Herrmann begeistert. Er lobt Orgateam und Sportler – und verrät, welchen Sport er hier gern machen würde.
Mit Jubel wird Innenminister Joachim Herrmann am Baggersee von den Teilnehmern der Team-Challenge beim Landesturnfest empfangen. Foto: Irene Spiegel
Die Einladung zum Schwimmen im Baggersee lehnte er schmunzelnd ab, aber eine Mottorradtour durchs Schweinfurter Land könnte sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schon vorstellen. Bei seinem Kurzbesuch am Freitagnachmittag auf dem Landesturnfest in Schweinfurt war er allerdings nicht mit seiner BMW 1200 GS vorgefahren, sondern in der sicheren Staatskarosse. Zwei Stunden hatte sich der Minister für seinen Parforceritt über das Turnfest freigeschlagen. Und er war beeindruckt: "Tolle Organisation, tolle Sportler." Schweinfurt sei ein Superstandortstadt für das Landesturnfest.Und: ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen