SCHWEINFURT

Liebe in Zeiten des Heranwachsens

Man kann seine Mitschüler eine faule Kartoffel oder einen Vollpfosten schimpfen, das ist okay. Alles andere ist Rassismus. Und wenn der sein hässliches Haupt erhebt, schlägt der Lehrer sofort Alarm und ruft auf der Stelle das nächste Antirassismusprojekt – kurz ARP – aus.
Wie peinlich ist das denn? Polleke (Iris Faber) geht dazwischen, als ihre Mutter (Inka Weinand) ihren Lehrer (Nilz Bessel) küssen will.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR