WERNECK

Mit Haftbefehl gesuchter Lkw-Fahrer ging Polizei ins Netz

Ein mit Haftbefehl gesuchter Lkw-Fahrer ging Beamten der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck Dienstagnacht, kurz nach Mitternacht, auf der A 7 bei Werneck ins Netz.
Ein mit Haftbefehl gesuchter Lkw-Fahrer ging Beamten der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck Dienstagnacht, kurz nach Mitternacht, auf der A 7 bei Werneck ins Netz. Eine Abfrage im Fahndungssystem der Polizei bei der Kontrolle ergab eine aktuelle Haftnotierung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Den Haftbefehl konnte der 56-jährige Mann abwenden durch Zahlung seiner ausstehenden Geldstrafe von 1000 Euro.