Schweinfurt

Mit Kreativität gegen Alkoholmissbrauch

Dass der übermäßige Konsum von Alkohol für viele Menschen zum Alltag gehört, ist eine bedauerliche Tatsache, die immer wieder von Studien belegt wird, heißt es in einer Pressemitteilung. Insbesondere in der Faschingszeit tritt dieses Phänomen zu Tage.
Landrat Florian Töpper und Solveig Steiche vom Gesundheitsamt Schweinfurt (rechts) überreichten an Schüler des Beruflichen Schulzentrums Alfons Goppel, die Jugendleiter der DJK Wülfershausen sowie an Schüler der Balthasar-Neumann-Mittelschule ... Foto: Uta Baumann
Dass der übermäßige Konsum von Alkohol für viele Menschen zum Alltag gehört, ist eine bedauerliche Tatsache, die immer wieder von Studien belegt wird, heißt es in einer Pressemitteilung. Insbesondere in der Faschingszeit tritt dieses Phänomen zu Tage. Daher lobt das Gesundheitsamt in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises jedes Jahr einen Preis aus, mit dem besonders kreative Ideen junger Menschen zum Thema Prävention von Alkoholmissbrauch belohnt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen