Gerolzhofen

Mit Sattelschlepper an Auto hängengeblieben und abgehauen

Zu einem Unfall mit einem Sattelschlepper kam es am Dienstagmorgen in Gerolzhofen. Ein Lkw-Fahrer war gegen 8 Uhr in der Balthasar-Neumann-Straße unterwegs und musste zurücksetzen. Dabei blieb er mit seinem Fahrzeug an einem VW Golf hängen und verursachte einen Schaden von etwa 500 Euro.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete, dass der Lkw-Fahrer ausstieg, sich den Schaden anschaute und dann einfach weg fuhr, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Aufgrund der Zeugenaussage konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Gegen ihn wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt, wie es im Bericht der Polizei heißt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Auto
  • Debakel
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Polizei
  • Sattelschlepper
  • Schäden und Verluste
  • Unfallorte
  • Unfallverursacher
  • VW
  • VW Golf
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!