Ebrach

Mit den Bürgermeistern unterwegs

Am 2. Mai luden die Stadt Gerolzhofen, der Markt Ebrach, die Region MainSteigerwald und die Allianz Burgwindheim-Ebrach zum offiziellen Start in die Fahrradsaison am 2Frankenradweg ein. Pünktlich zum Auftakt des Frühlings werden die Räder aus den Kellern und Garagenecken geholt.
Bürgermeister Thorsten Wozniak mit seinem Vertreter Erich Servatius (Gerolzhofen) und Bürgermeister Wolfgang Anger (Lülsfeld) erreichen mit den anderen Teilnehmern den Marktplatz in Gerolzhofen. Foto: Andrea Lindenberger
Am 2. Mai luden die Stadt Gerolzhofen, der Markt Ebrach, die Region MainSteigerwald und die Allianz Burgwindheim-Ebrach zum offiziellen Start in die Fahrradsaison am 2Frankenradweg ein.  Pünktlich zum Auftakt des Frühlings werden die Räder aus den Kellern und Garagenecken geholt.Was das Outfit des Fahrers betrifft, sei nur so viel gesagt: Alles ist möglich und erlaubt - kurze Radler, Jeans oder Leggins, Neon oder nicht – Hauptsache die Lust aufs Fahren ist geweckt, der Helm sitzt und die Kette bleibt, wo sie hingehört.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen