NIEDERWERRN

Mitbürger aus 52 Nationen

Die Werngemeinde feierte die vielfach gelungene Integration mit einem „Fest der Nationen“.
Johnny Kwesi Annan im Duett mit Jon Raphael. Foto: Foto: Uwe Eichler
„Ist das ein Sixpack?“, fragt ein kleiner Besucher staunend, als der durchtrainierte kubanische Tänzer über die Bühne wirbelt. Salsa, Rumba und Zumba halten offenkundig schlank. Die rassigen Rhythmen des „Son Cubano“, des „kubanischen Traums“ waren ein Höhepunkt des „Fests der Nationen“, mit Profitänzer Alberto, Ehefrau Carmen Rosa, Trainerin und Schwester Ana-Selena, Mutter Cornelia und den Enkelkindern Emilia, Enrico sowie Carlos Rafael: Die ganze (jederzeit buchbare) Familie Pau Orta ist auf den Beinen, um den Besuchern lateinamerikanische Lebensfreude ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen