Werneck

Mitgliederversammlung des Musikvereins Werneck im Jubiläumsjahr

Seit 50 Jahren besteht nun die Bläserphilharmonie Werneck, heißt es in einer Pressemitteilung. 1969 als Schülerblaskapelle Werneck-Eßleben gegründet, entwickelte sich das Orchester recht schnell zu einem brillanten Klangkörper.
Ehrungen beim Musikverein Werneck (von links): Peter Tischler, Anette Meyer, Anne Marienfeld, Peter Klein, Doris Treutlein, Julia Weiß, Sebastian Siedler, Jonathan Full, Felix Berthold, Franziska Schemmel, Peter Geb, Pauline Weck, Kerstin ... Foto: Günter Wabra
Seit 50 Jahren besteht nun die Bläserphilharmonie Werneck, heißt es in einer Pressemitteilung. 1969 als Schülerblaskapelle Werneck-Eßleben gegründet, entwickelte sich das Orchester recht schnell zu einem brillanten Klangkörper. Im Jahr 1974 wurde der Musikverein gegründet, um an den Wertungsspielen des Nordbayerischen Musikbundes teilnehmen zu können.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen