Wetzhausen

Musik der Romantik erklang in Schloss Craheim

Zu einem Kammermusikabend im Spiegelsaal des Schlosses Craheim hatte die Lebensgemeinschaft für die Einheit der Christen eingeladen. Siegfried Großmann (Klavier), Theresa Krokauer (Violine) und Susanne Reu (Violoncello) präsentierten dem überaus zahlreichen Publikum Werke von Clara und Robert Schumann.
Siegfried Großmann (Klavier), Theresa Krokauer (Violine) und Susanne Reu (Violoncello) brachten Werke von Clara und Robert Schumann zu Gehör. Foto: Rita Steger-Frühwacht
Zu einem Kammermusikabend im Spiegelsaal des Schlosses Craheim hatte die Lebensgemeinschaft für die Einheit der Christen eingeladen. Siegfried Großmann (Klavier), Theresa Krokauer (Violine) und Susanne Reu (Violoncello) präsentierten dem überaus zahlreichen Publikum Werke von Clara und Robert Schumann. Zum Auftakt waren die Fantasiestücke op. 88 zu hören. Diese sind das erste Werk, das Robert Schumann für diese Besetzung geschrieben hat. Die beiden weiteren Werke, das Klaviertrio von Clara und das Trio op.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen