SCHWEINFURT

Musik und Poesie aus einem Koffer namens „Konstantin“

Zweite Auflage von „dieLESEBÜHNE“ mit Jessy James LaFleur und Felix Michael
Jessy James LaFleur tourt mit Koffer Konstantin durch die Welt und macht in der Disharmonie Station. Foto: Foto: Jessy
Nach dem musikalisch-poetischen Auftakt im November präsentiert wortspektakel am Freitag, 15. März, um 20 Uhr in der Disharmonie ein poetisch-musikalisches Duett zur zweiten Auflage von „dieLESEBÜHNE“. Zu Gast ist die Berliner Spoken-Word-Künstlerin Jessy James LaFleur, die sich jüngst beim Poetry Slam dem Münnerstädter und Schweinfurter Publikum eindrucksvoll vorstellte. Als gebürtige Ostbelgierin tourt Jessy James LaFleur mit „Konstantin“ – ihrem Koffer – seit siebzehn Jahren von Bühne zu Bühne. In über 30 Ländern hat sie ihren Namen zum Programm gemacht: Musik und Poesie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen