SCHWEINFURT

Nachhilfeschule proLogo umgezogen

19 Jahre lang hat „proLogo“ mehreren tausend Schülern Nachhilfeunterricht für alle Schultypen, Fächer und Jahrgangsstufen in den Räumen am Roßmarkt 10 gegeben. Im August ist die Nachhilfeschule in das Haus nebenan umgezogen. Am Roßmarkt 12, direkt über dem ehemaligen Modegeschäft Mister & Lady, hat das Team um Gerald Straub seine neuen und lernoptimierten Räume bezogen. „Der neue Vermieter hat die Räumlichkeiten einer ehemaligen Kanzlei speziell für den Betrieb einer Nachhilfeschule umgebaut“, freut sich Straub. Zusätzlich wurden die hellen Unterrichtsräume mit modernem Lernmaterial ausgestattet, um laut Straub ein effektives und erfolgreiches Lernen zu ermöglichen. Bereits seit vielen Jahren werden keine Lerngruppen mehr mit vier oder mehr Teilnehmer angeboten. Heute gibt es nur noch Einzelunterricht und Kleinstgruppen mit maximal drei Schülern. Regelmäßig bietet proLogo zudem „Crash-Kurse“ als Prüfungsvorbereitung auf das allgemeine und FOS-Abitur sowie für den Realschulabschluss und „Quali“ an.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Schularten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!