SCHWANFELD

Neubauer-Insolvenz: Wenn nicht mehr klar ist, wem das Getreide gehört

(ac) Bei den Bauern kehrt keine Ruhe ein. Die Insolvenz der Firma R. Neubauer Agrarhandel in Schwanfeld sorgt noch immer für Ärger unter den Landwirten. Für viele steht fest: Das Unternehmen hat zu spät Insolvenz angemeldet.
Insolvent: Seit Januar stand die Firma Neugebauer aus Schwanfeld unter vorläufiger Insolventverwaltung. Da ein Verkauf des gesamten Unternehmens scheiterte, wird es nun zerschlagen.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR