Schweinfurt

Neuer Präsident beim Lions Club Schweinfurt

Werner Schech (links) übergibt das Amt des Präsidenten des Lions Clubs Schweinfurt an Thomas Kästner (rechts). Foto: Werner Schech

Zahlreiche Lionsfreunde haben sich in der Kartause Astheim getroffen, um die Amtsübergabe an den neuen Präsidenten zu begehen. „Es war für mich eine Ehre, das Präsidentenamt in den letzten zwölf Monaten ausüben und gestalten zu dürfen“, so der scheidende Präsident Werner Schech laut einer Pressemitteilung. Schech zog eine positive Bilanz des abwechslungsreichen Jahres, mit vielen Veranstaltungen und Ideen, die größtenteils verwirklicht werden konnten. Thomas Kästner wird als neuer Präsident dem Lions Club in Schweinfurt vorstehen. Die bewährten Projekte und Ideen, wie der traditionelle Krapfenschmaus zum Faschingsbeginn im November und das Benefizkonzert im Theater der Stadt Schweinfurt, werden von ihm in Zusammenarbeit mit dem neuen Vize-Präsidenten Micha Strauß weiterentwickelt.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Benefizkonzerte
  • Lions Club
  • Stadt Schweinfurt
  • Theater
  • Theater der Stadt Schweinfurt
  • Veranstaltungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!