Schweinfurt

Neuer Präsident beim Lions Club Schweinfurt

Zahlreiche Lionsfreunde haben sich in der Kartause Astheim getroffen, um die Amtsübergabe an den neuen Präsidenten zu begehen. „Es war für mich eine Ehre, das Präsidentenamt in den letzten zwölf Monaten ausüben und gestalten zu dürfen“, so der scheidende Präsident Werner Schech laut einer Pressemitteilung.
Werner Schech (links) übergibt das Amt des Präsidenten des Lions Clubs Schweinfurt an Thomas Kästner (rechts). Foto: Werner Schech
Zahlreiche Lionsfreunde haben sich in der Kartause Astheim getroffen, um die Amtsübergabe an den neuen Präsidenten zu begehen. „Es war für mich eine Ehre, das Präsidentenamt in den letzten zwölf Monaten ausüben und gestalten zu dürfen“, so der scheidende Präsident Werner Schech laut einer Pressemitteilung. Schech zog eine positive Bilanz des abwechslungsreichen Jahres, mit vielen Veranstaltungen und Ideen, die größtenteils verwirklicht werden konnten. Thomas Kästner wird als neuer Präsident dem Lions Club in Schweinfurt vorstehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen