Schweinfurt

Neuer Vorstand bei Auto Freizeit Sport e.V. in Schweinfurt

Nach über 19 Jahren an der Spitze des Vereins Auto Freizeit Sport e.V. kandidierte Peter Leisentritt laut einer Pressemitteilung nicht mehr als Vorsitzender. Bei der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder den bisherigen zweiten Vorstand Daniel Beständig zum Vereinsvorsitzenden.
Daniel Beständig  Foto: Marius Spanka
Nach über 19 Jahren an der Spitze des Vereins Auto Freizeit Sport e.V. kandidierte Peter Leisentritt laut einer Pressemitteilung nicht mehr als Vorsitzender. Bei der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder den bisherigen zweiten Vorstand Daniel Beständig zum Vereinsvorsitzenden. Volker Hummel wurde zweiter Vorstand, während Elke Spath auch weiterhin den Posten der Schatzmeisterin innehat. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Auto- und Zweiradhändlern aus der Region Schweinfurt und organisiert jährlich die Messe „Auto Freizeit Sport“ auf dem Schweinfurter Volksfestplatz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen