GEROLZHOFEN

Neues Buch von Rainer Leng

Das neue Buch von Geschichtsprofessors Rainer Leng mit dem Titel „Du musst dran glauben“ wird an die Mitglieder des Historischen Vereins Gerolzhofen als Jahresgabe 2017 kostenlos abgegeben. Die Mitglieder können sich das Werk ab sofort bei der Tourist-Information im Alten Rathaus abholen.

Rainer Leng beleuchtet in seinem Buch die Vorgänge, die sich im 16. Jahrhundert zu Zeiten der Reformation und der Gegenreformation in Gerolzhofen abgespielt haben. Auf Grundlage der wissenschaftlichen Recherchen des Professors entstanden dann die Texte für das gleichnamige Wandeltheater, das mit außerordentlich großem Erfolg vom Ensemble des Kleinen Stadttheaters aufgeführt worden ist. Nichtmitglieder können das Buch des Mittelalterhistorikers zum Preis von sieben Euro käuflich erwerben.

Ebenfalls bei der Tourist-Information gibt es zum Preis von drei Euro noch das aufwändig gestaltete Programmheft des Theaterstücks „Du musst dran glauben“, das ebenfalls mehrere Aufsätze zur Reformationen, Gegenreformation und Hexenverfolgung in Gerolzhofen enthält.

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Klaus Vogt
  • Gegenreformation
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!