Schweinfurt

Neuigkeiten aus der Augendheilkunde im Konferenzzentrum

Die Augenheilkunde ist ein sehr innovatives Fach der Medizin. Der iStent zur Behandlung des Grünen Stars ist das kleinste Implantat, das dem Menschen eingesetzt wird.
Einen Informationstag im Konferenzzentrum auf der Maininsel bietet im Rahmen der bundesweiten Woche des Sehens am 19. Oktober Vorträge über neue Behandlungsmöglichkeiten.
Einen Informationstag im Konferenzzentrum auf der Maininsel bietet im Rahmen der bundesweiten Woche des Sehens am 19. Oktober Vorträge über neue Behandlungsmöglichkeiten. Foto: Andrea Warnecke

Die Augenklinik und Augenlaserklinik Mainfranken beteiligt sich am Samstag, 19. Oktober, 10 bis 12 Uhr, mit einem Informationstag im Konferenzzentrum auf der Maininsel an der bundesweiten Aktion "Woche des Sehens".  Unter dem diesjährigen Motto "Nach vorne schauen" sind zehn Vorträge und Präsentationen über "die neuesten innovativen Behandlungsmöglichkeiten" angekündigt. Um Anmeldung unter Tel: (09721) 47 42 39 0 wird gebeten. 

Implantate beim Grauen und Grünem Star

Die Schwerpunktthemen sind Behandlungsmöglichkeiten bei der Kurzsichtigkeit im Kindesalter, bei der altersbedingten Makuladegeneration, beim Grünen Star (Stent-Implantate) und beim Grauen Star (Implantation von Premiumlinsen).

Unterstützt wird die Veranstaltung in Schweinfurt von der Christoffel-Blindenmission und vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund, der auf der Maininsel mit einem Stand und einem Vortag präsent sein wird.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Gerd Landgraf
  • Augenheilkunde
  • Augenkliniken
  • Blinde
  • Christoffel-Blindenmission
  • Grauer Star
  • Makula-Degeneration
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!