WASSERLOSEN

ÖDP: „Rettet die Bienen, Blumen und Bauern!“

Klaus Buchner, Europaabgeordneter der ÖDP, warb in Wasserlosen für Artenvielfalt
Bienenarbeit für die ÖDP: Europaabgeordneter Klaus Buchner warb in Wasserlosen für ein Volksbegehren contra Artensterben. Foto: Foto: Uwe Eichler
„Wie schön die Bienen summen“: Klaus Buchner ist unterm Schutzanzug begeistert, vom Rumoren im Bienenstock, dessen Kasten der Wasserlöser Imker Sebastian Besler aufgedeckt hat. Der süßliche Rauch aus dem „Smoker“, der Imkerpfeife, beruhigt die Honigsammlerinnen. Buchner (77) ist Physik-Professor, war mal Befürworter der Atomkraft und entwickelte sich vom „Saulus zum Paulus“. 2014 wurde der ehemalige Bundesvorsitzende der ÖDP ins Europaparlament gewählt, Sensation für eine Kleinpartei, die bislang vor allem in Gemeindeparlamenten vertreten ist.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen