BRÜNNSTADT

Ochsenfest: Anziehungspunkt für Feinschmecker

Viel Herzblut, Engagement und eine gute Idee führten wieder zum Erfolg. Fast ganz Brünnstadt war auf den Beinen, um seinen Gästen zum Mittagstisch den besonderen Festtagsschmaus auf die Teller zu zaubern.
Ochsenfest: Anziehungspunkt für Feinschmecker
(stop) Viel Herzblut, Engagement und eine gute Idee führten wieder zum Erfolg. Fast ganz Brünnstadt war auf den Beinen, um seinen Gästen zum Mittagstisch den besonderen Festtagsschmaus auf die Teller zu zaubern. Foto: Foto: Stefan Polster
Viel Herzblut, Engagement und eine gute Idee führten wieder zum Erfolg. Fast ganz Brünnstadt war auf den Beinen, um seinen Gästen zum Mittagstisch den besonderen Festtagsschmaus auf die Teller zu zaubern. Der Ochs am Spies war dabei die Hauptattraktion, die Brünnstädter gaben sich aber auch viel Mühe mit dem Drumherum. Das beginnt schon beim Aufbau der Schatten spendenden Zelte und beim Brot aus dem Gemeindebackofen. Aber auch die mit viel Liebe selbst gemachten Torten und die originellen frisch gebackenen Festtagskrapfen tragen viel zum Flair und zum Gelingen dieses Festes bei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen