Waigolshausen

Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss wird seit dem Mittwochabend gegen einen 32-Jährigen ermittelt. Der Anlass der Ermittlungen war laut Polizeibericht eine Kontrolle des VW Transporter Lenkers kurz vor 22 Uhr in der Hauptstraße in Waigolshausen.
Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss wird seit dem Mittwochabend gegen einen 32-Jährigen ermittelt. Der Anlass der Ermittlungen war  laut Polizeibericht eine Kontrolle des VW Transporter Lenkers kurz vor 22 Uhr in der Hauptstraße in Waigolshausen. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Autofahrer schlug den Beamten sofort eine Alkoholfahne aus dem Fahrzeuginnenraum entgegen. Auf die Frage nach dem Führerschein räumte der Beschuldigte sofort ein, gar keinen zu besitzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen