SCHWEINFURT

Happy-End fürs Diktatoren-Paar

Mit „L'Orfeo“ hat Claudio Monteverdi 1607 die Oper sozusagen erfunden. Mit „L'Incoronazione di Poppea“ stößt er 1642 allmählich das Tor von der Renaissance in Richtung Barock auf. Dennoch ist „Die Krönung der Poppea“ noch erkennbar ein Frühwerk der Gattung.
Missglückter Mordversuch: Stephanie Krug (Poppea) und Christopher Robson (Ottone).

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR