Schweinfurt

Optikgeschäft "Die Brille" mit besonderer Auszeichnung

Das Optikgeschäft 'Brille' in Schweinfurt bekam die Auszeichnung 'Top Geschäft Bayern' durch den Handelsverband. Auf dem Bild (v.l.) Inge Bormann vom Handelsverband Unterfranken, Ursula Gassmann-Dibal und Klaus Keller.
Das Optikgeschäft "Brille" in Schweinfurt bekam die Auszeichnung "Top Geschäft Bayern" durch den Handelsverband. Auf dem Bild (v.l.) Inge Bormann vom Handelsverband Unterfranken, Ursula Gassmann-Dibal und Klaus Keller. Foto: Oliver Schikora

Sympathie, Ehrlichkeit und Kompetenz als Schlüssel zum Erfolg, schreibt der Handelsverband Unterfranken in einer Pressemitteilung über die Auszeichnung mit dem neuen Siegel "Top Geschäft Bayern" für "Die Brille Augenoptik" am Albrecht-Dürer-Platz in Schweinfurt. Es ist erst das dritte Geschäft in der Schweinfurter Innenstadt, das diese Auszeichnung bekommen hat.

Laut Inge Bormann vom Handelsverband "zeichnet das Qualitätszeichen Unternehmen aus, bei denen Kundennähe, Beratungs- und Servicekompetenz sowie kundenorientierte Warenpräsentation herausragend sind." Dies gelte für das vor 42 Jahren eröffnete und von Ursula Gassmann-Dibal und Klaus Keller geführte Optiker-Geschäft mit zehn Mitarbeitern. Besonders an dem Siegel ist, dass der Beurteilung des Unternehmens vor allem die Kundenmeinung bei einer großen Umfrage sowie ein Store-Check mit Testkauf zu Grunde liegt. Über 130 Kunden hatten an der Umfrage teilgenommen, die Kundenzufriedenheit liegt bei 98 Prozent.

"Das Zertifikat zeigt, dass das Augenoptik-Fachgeschäft eine Top-Adresse im bayerischen Einzelhandel ist. Die ehrliche und kompetente Beratung schafft Vertrauen", erklärt Bormann. "Wir bleiben unserem Stil treu, arbeiten authentisch", betont Ursula Gassmann-Dibal.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Oliver Schikora
  • Augenoptik
  • Brillen
  • Kunden
  • Kundenmeinung
  • Kundennähe
  • Kundenzufriedenheit
  • Sympathie
  • Umfragen und Befragungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!