SENNFELD

Parkplatz „Alte Schule“ freigegeben

Nach Abschluss der Bauarbeiten gaben Thomas Mahr (Bauverwaltung Gemeinde Sennfeld), Marc Probst (Inhaber der Baufirma Weeth Schweinfurt), Bürgermeister Oliver Schulze und Thorsten Korkula (Bauleiter Firma Weeth) die Einfahrt zum Parkplatz „Alte Schule“ frei.
Nach Abschluss der Bauarbeiten gaben die Einfahrt zum Parkplatz „Alte Schule“ frei (von links) Thomas Mahr (Bauverwaltung Gemeinde Sennfeld), Marc Probst (Inhaber der Baufirma Weeth Schweinfurt), Bürgermeister Oliver Schulze und ... Foto: Foto: Klemens Vogel
Nach Abschluss der Bauarbeiten gaben Thomas Mahr (Bauverwaltung Gemeinde Sennfeld), Marc Probst (Inhaber der Baufirma Weeth Schweinfurt), Bürgermeister Oliver Schulze und Thorsten Korkula (Bauleiter Firma Weeth) die Einfahrt zum Parkplatz „Alte Schule“ frei. Beim Pressetermin vor Ort erläuterten sie die Arbeiten. Dazu zählten die Verbesserung des Unterbaus und die Verlegung einer Drainageleitung. Hinzukamen die Reparatur/Neuverlegung eines Regenwasserkanals sowie der Anschluss der Dachflächen auf der Rückseite der „Alten Schule“ mit Nebengebäude und der Rückseite des Wohnhauses an ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen