Schweinfurt

Per Multivisions-Show durch Schottland

Mit einer Multivisions-Show entführt Marco Kister das Publikum nach Schottland.
Mit einer Multivisions-Show entführt Marco Kister das Publikum nach Schottland. Foto: Marco Kister

Schottland zählt zu den schönsten aber auch rauesten Flecken Europas. Marco Kister enführt das Publikum am 17. Oktober um 19.30 Uhr in der Stadthalle Schweinfurt in seiner Multivisions-Show "Faszination Schottland" in das sagenumwobene Land, heißt es in einer Pressemitteilung. Mehrere Tage war er zu Fuß mit Zelt und Foto-Ausrüstung unterwegs. Die Reise beginnt im kleinen Ort Milngavie und führt entlang dem West Highland Way durch die Highlands. Beeindruckende Naturaufnahmen sind auf der Tour entstanden. Zahlreiche Highlights entlang der Wanderung wie der See Loch Lomond, Drymen, Bridge of Orchy und Kingshouse liegen entlang der Strecke. Im Anschluss führt die Reise mit dem Auto über die Insel "Isle of Skye". Das Publikum lernt die Kultur der Einheimischen besser kennen und besucht die Städte Inverness, Fort William, Glasgow und Edinburgh. Weitere Informationen unter www.kisterfilm.de, Kartenvorverkauf auf reservix.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Loch Lomond
  • Schottland
  • Stadthalle Schweinfurt
  • Stadthallen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!