Peter Ottenbruch wird neuer ZF-Sachs-Chef

SCHWEINFURT (ANN) Dr. Peter Ottenbruch (48) übernimmt zum 1. Januar 2007 den Vorstandsvorsitz der ZF Sachs AG in Schweinfurt.
SCHWEINFURT (ANN) Dr. Peter Ottenbruch (48) übernimmt zum 1. Januar 2007 den Vorstandsvorsitz der ZF Sachs AG in Schweinfurt. Er wird damit Nachfolger von Hans-Georg Härter, der zum gleichen Zeitpunkt an die Spitze der Muttergesellschaft ZF Friedrichshafen AG wechselt. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, ist Ottenbruch bereits seit 1989 im Unternehmen, seit 2002 Vorstandsmitglied der ZF Sachs AG. Ottenbruch war als Vorstand bisher verantwortlich für den Geschäftsbereich Antriebsstrang und Koordination Technik.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen